Webdesigner TYPO3 Content-Management-Systeme CMS Redaktionssystem

TYPO3 Seitenbaum im Backend

TYPO3 Redaktionssysteme selber verwalten

TYPO3 ist ein Content-Management-System (CMS), das bei kleineren als auch bei sehr großen Webprojekten zum Einsatz kommt. TYPO3 ist kostenlos und unterliegt der GNU General Public License (GPL). Diese Lizenz beinhaltet eine Vielzahl von Möglichkeiten eigene Inhalte und Erweiterungen für das beliebte Content-Management-System zu erstellen.

TYPO3 und bietet viele Möglichkeiten das System auf die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen hin zu erweitern und zeichnet sich durch eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit aus. Im Gegensatz zu anderen Content-Management-Systemen sticht insbesondere der Seitenbaum hervor, der in seinem Aufbau kinderleicht zu handhaben ist.

Bedienung und Wartung

TYPO3 lässt sich in jedem beliebigem Browser(Safari, Internet-Explorer, Firefox, Opera, Google Chrome) warten und bedienen. Die Ansicht teilt sich hierbei in zwei Bereiche: Das Backend (Webseitenverwaltung) und das Frontend (eigentliche Seitenansicht).

Text und Bilder lassen sich komfortabel über einen Editor einfügen, schreiben und verändern.

TYPO3 Backend
TYPO3 Backend
TYPO3 Frontend
TYPO3 Frontend
TYPO3 Rich Text Editor
TYPO3 Rich Text Editor

 

Vorteile für große Firmenauftritte:

Rechteverwaltung und Workflow

TYPO3 punktet hier vor allem  durch sein ausgeklügeltes Rechtesystem. So lassen sich die Zugriffsrechte der Webseiten-Inhalte passgenau auf die Aufgabenverteilung (Bsp. Redakteur, Chefredakteur, Praktikant) in der Firma abstimmen. Ergänzt wird das Ganze durch die Möglichkeit, die Webseiteninhalte nach der Erstellung  automatisch einem

Vorgesetzten zur Vorlage zu bringen um die Inhalte dann genehmigen und freischalten zu lassen (Workflow).

Mehrsprachigkeit

TYPO3 unterstützt Mehrsprachigkeit. Sprachen, wie z.B. Englisch, Französisch aber auch fernöstliche Schriftzeichen lassen sich problemlos auf der Webseite integrieren. Auch für die Übersetzung der Seiteninhalte stehen im Backend (Steuerzentrale) vielfältige Möglichkeiten der Handhabung zur Verfügung.

Multi-Domian-Unterstützung

Es besteht die Möglichkeit innerhalb einer einziger TYPO3 Installation mehrere Domains (Webseiten und Internetadressen) gleichzeitig laufen zu lassen.

Vorteile für kleinere Webseiten

Ein großer Gewinn für kleinere Webseiten besteht in der Erweiterbarkeit der Internetseite. So ist es jederzeit möglich, den Funktionsumfang der Installation zu erweitern, ohne dabei auf ein anderes CMS umsteigen zu müssen. Beispielsweise lässt sich so auch bei bestehender Internetpräsenz im Nachhinein ein Nachrichtensystem integrieren. Außerdem besteht die Möglichkeit einen passwortgeschützten Bereich für Kunden zu erstellen, in dem Dateien zum Download angeboten werden. Auch die Implementierung einer Suchfunktion ist möglich.

Inhaltspflege und Layout

Layout und Inhalte sind bei TYPO3 streng getrennt. Für den Anwender bedeutet das, dass er sich nicht mehr um die Darstellung der Inhalte auf der Webseite zu kümmern braucht. Wenn einmal ein Design fertig eingerichtet ist (HTML Template*), dann werden neu hinzugefügte Texte und Bilder automatisch an das Layout der Seite angepasst.